ISO 14001 - Normenrevision

Am 15.11.2004 wurde die neue ISO 14001:2004 veröffentlicht. So stellen Sie fristgerecht auf die ISO 14001:2004 um:

  • Ab dem 15.05.2005 ist eine Zertifizierung nur noch nach der ISO 14001:2004
       möglich
  • Bis zum 14.05.2006 müssen alle bestehenden Zertifikate auf ISO 14001:2004
       umgestellt sein.


  • Bei Kunden mit gültigem ISO 14001:1996-Zertifikat erfolgt die Umstellung auf die neue Norm im Rahmen der turnusgemäßen Begutachtung, das heißt bei der turnusgemäßen Begutachtung zur Systemförderung oder Wiederholungsbegutachtung. Wird bei Unternehmen mit einem bestehenden Zertifikat ISO 14001:1996 eine Hauptabweichung festgestellt, die sich durch die Neuerungen der ISO 14001:2004 ergibt, kann das Zertifikat erst dann auf ISO 14001:2004 umgestellt werden, wenn diese Hauptabweichung geschlossen ist. Bis dahin behält das Zertifikat ISO 14001:1996 seine Gültigkeit.

    QMS ad hoc bieten Ihnen zur Vorbereitung auf die Rezertifizierung nach den Anforderungen der neuen ISO 14001:2004 die Durchführung eines Voraudits an. Sofern Sie beabsichtigen ein Umweltmanagement einzuführen beraten wir Sie gerne mit unseren fundierten Branchenerfahrungen und bereiten Sie auf die Zertifizierung vor. Als aktive Auditoren kennen wir sowohl die Anwender- als auch die Zertifiziererinteressen und wissen daher worauf es bei einer erfolgreichen Zertifizierung ankommt.

    Wünschen Sie eine konkrete Auskunft über den Aufwand und die Kosten für die Einführung eines Umweltmanagementsystems? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Anfrage online.